unsere Behandlungszeiten
Montag - Freitag: 7.00 - 20.00 Uhr
Samstag: 8.00 - 12.00 Uhr

           
Menu

Features :: DVT

DVT - Digitale Volumentomographie (3D)
 
Ein digitaler Volumentomograph (DVT) ist unsere Investition zur stetigen Steigerung unserer Qualität. 
 
Dieses Gerät einer neuen 3-D-Röntgengeneration ermöglicht uns 3-dimensionale Einblicke in die Strukturen der Kiefern mit den Zähnen und seiner anatomischen Besonderheiten. Wir sind dadurch in der Lage 3-dimensional in jeder Ebene auf Zehntelmillimeter Genauigkeit natürliche und krankhafte Besonderheiten zu beurteilen.
 
Bisherige Röntgenaufnahmen sind 2-dimensional, welche nicht in allen Situationen für eine genaue Untersuchung ausreichend sind. Hier bringt nun die Darstellung der dritten Dimension entscheidende Vorteile für Sie als Patienten:
 
· mehr Sicherheit bei Operationen in schwierigen Bereichen 
· bessere Untersuchungen und Nachsorge
· geringere Röntgenstrahlenbelastung und geringere Kosten im Vergleich zum klassischen Dental-CT.
· keine Überweisung zur Radiologischen Klinik mehr nötig
· die gesamte Aufnahmezeit beträgt 70 Sekunden 
 
Das Anwendungsspektrum des DVT:
 
· eine bessere Diagnostik zur Erhaltungsfähigkeit erkrankter Zähne 
· eine genauere Untersuchung krankhafter Veränderungen des Kieferknochens - wie z.B. eitrige Entzündungen, Tumorgrößenbestimmung
· Eindeutige Lagebestimmung von Weisheitszähnen oder verlagerten Zähnen und deren Bezug zum Gesichtsnerv, zu den Kieferhöhlen, zu Gefäßen
        sowie zu Knochenengstellen
· Implantatplanung in der 3D - Simulation 
· Verbesserte Einschätzung des Knochenangebots, der Knochenbeschaffenheit und der Kieferform vor der Implantatversorgung 
· der Behandler kann Implantatform, Implantatlänge und Implantatbreite sowie die ideale Implantatposition und -neigung vor der Operation
        festlegen. Damit wird das Risiko von Fehlbelastung, Lockerung und Verlust der Implantate deutlich verringert. Die ideale Implantatposition ist
        wichtig für die Ästhetik des späteren Zahnersatzes. 
· Aufsuchen von Wurzelkanälen; Beurteilung von Wurzelkanalanzahl, von Wurzelkanalverlauf und von Zahnwurzelauflösungen
· Darstellung des Zahnhalteapparates und des Knochenverlaufes in der Zahnfleischkunde 
· Feststellung von Kieferhöhlenerkrankungen 
· knöcherne Untersuchung bei Zahnfehlstellungen z.B. in der Kieferorthopädie 
 
Die Kosten für die zahnärztliche Volumentomographie werden in der Regel nicht von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen. Diese Mehrkosten für Sie als Patient können im Einzelfall eine wichtige Investition z.B bei der Implantatplanung bedeuten, um langfristig von der gesteigerten Qualität zu profitieren. 
 
DVT für Kollegen und deren Patienten
 
Kollegen sind willkommen, den digitalen 3-D-Volumentomographen in unserer Praxis von ihren Patienten nutzen zu lassen und die 3-D-Bilder für ihre Behandlungen einzusetzen.

 

      
 
 

Praxis - News

 

Praxis - Engagement

Bildungskompetenz:

Dr. Andreas Meyer ist als DGOI Patenzahnarzt und seit 2012 als Referent für Bicon tätig.

 

Soziale Kompetenz:

Spendenaktionen 2012

Betreuung zweier Kindergärten und des Seniorenzentrums Haus Edelberg in Bellheim

 

Kulturelle Kompetenz:

Aktuelle Ausstellung des Fotografen Erich Hepp. Mehr Infos ...

Praxis - Service

Shuttle-Service

Anruf-Service

Hausbesuche

Zahnzusatzversicherungen

Aktueller Gesundheitstipp